Klassenfusion 15-Meter-Klasse und Standard-Klasse

Aufgrund der zusätzlichen Club-Klasse (Quali) in diesem Jahr werden wir die Standard-Klasse in die 15-Meter Klasse integrieren. Alle Teilnehmer die sich in der Standard-Klasse angemeldet haben wurden von uns zunächst der 15-Meter Klasse (wird mit Index gewertet) zugeordnet. Alle Piloten mit Flugzeugen welche auch in der Clubklasse startberechtigt sind (siehe IGC Indexliste) können bis zum Eröffnungsbriefing in die Club-Klasse wechseln und den Wettbewerb z.B. ohne lästiges Wasser tanken geniessen. Klassenwechsel aus der Club-Klasse in die 15-Meter Klasse ist natürlich ebenfalls möglich für die Piloten welche nicht die Quali fliegen.

Bitte beachtet dass für die Bestimmung des Index in der Clubklasse zusätzlich die im Gewichtsformblatt angegebenen Informationen benötigt werden, z.B. Wägebericht und Ausrüstungsverzeichnis. Das genaue Vorgehen hierzu wird in Kürze über die Veröffentlichung der Ausführungsbestimmungen definiert.

Bis dahin alles Gute und bis bald auf dem Klippeneck.

 

  • bb1_0303 best-of-shots
  • p1950792 best-of-shots
  • p1950881 best-of-shots
  • bb1_0574 best-of-shots
  • bb1_0522 best-of-shots

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Tweets zum Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb

05

Blick auf die 05, Amateurfunker Klippeneck

 

Vom Zundelberg in Richtung Dreifaltigkeitsberg (NNO)

Standort Zundelberg bei Hausen o.V., Blickrichtung NNO (Richtung Dreifaltigkeitsberg/Alb), it@business GmbH

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com